4 Antworten auf “Italiens neue Regierungschefin Giorgia Meloni watscht die EU-Migrationspolitik ab und prangert die wahren Probleme an. Basta!”

  1. Spitze, da bekommt man lust italienisch zu lernen, um selbst zu verstehen das Sie sagt – bei den nächsten Wahlen schreib ich Sie auf den Stimmzettel und gebe ihn sogar ab
    Soviel „Demokratiefeindlichkeit“ und „Delegitimation des Staates“ muß sein im Faschismus !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: