4 Antworten auf “„Der kommende Wirtschaftscrash und die Rolle der Grünen – Ernst Wolff [”

  1. es geht ihr nicht um pro oder kontra oder framing genutzte lieblingsworte, wie rechte.
    sondern um die inhalte….dem aufbau der BRICS…..die von den globalisten gesteuert wird. im grunde seit zig jahren bekannte fakten.
    ————————————

    „In einer gemeinsamen Erklärung sprachen Xi Jinping und Wladimir Putin vom Aufbau einer post-westlichen Weltordnung, die auf post-demokratischen Werten basieren würde“

    Putins Welt | Sternstunde Philosophie | SRF Kultur

    Gefällt mir

    1. DAZU WÄRE NOCH ZU ERGÄNZEN
      :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

      dazu hatte ein paar artikel geschrieben, weil die leute die zusammenhänge nicht begreifen. anzumerken ist, PUTIN hier nicht in GÜT/BÖSE einzuordnen ist, obwohl er im club der globalisten mit spielt. so war doch zu beobachten, er keine lust hat russland zu opfern, gar spaß daran hat. die leute tragen in sich, widersprüchliche naturen, was die bewertung schwer macht.
      ——————————

      BRICS und die neue WELTORDUNG
      ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
      naja, die neue globalistenzentrale liegt in china, per hegelsche dialektik wird ein anderes weldbild im westen vorgekaugelt, doch siehe WEF und new world order und china/industrielle revolution 4.0. so steht china den zielen des WEF näher, als EUROPA/USA zusammen. ob man will oder nicht, der westen ist im kern freiheits liebender, trotz aller bisherigen diktaturen/gehirnwäsche programme. doch da kommen die BRICS, die neuen weltretter und wie könnte man nun europa indirekt ausplündern, danach kahlgefressen an die BRICS überführen, hinein in sozialistischen verbund mit anschluß an die neuen digitalen bankenssysteme????

      wie gesagt, ich beschreibe diesen transfer seit jahren und jetzt wird in ECHTZEIT die prozesse stetig deutlicher!!!!!

      ——————————–
      „in der tat läuft alles nach PLAN….der plan war übrigens lange vorhersehbar, aber keiner wollte es glauben. hier wird ne planwirtschaft installiert, in der nur die konzerne übrig bleiben. der rest landet am gängelband eines sog. bürgergeldes. dies wird letztendlich über ein digitales bankensystem bereit gestellt. NEIN……nicht vom regen in die traufe, vom regen mit den kopf in die scheiße…..denn was bedeutet digitales geld????….. SIEHE CHINA….mag es zu anfang super aussehen, geld ohne arbeit, niemand wird zur arbeit gezwungen….geht NICHT???? OH DOCH…..viele begreifen nicht, was hier abgeht. aufgrund des enormen technischen fortschrittes, der bloß der mehrheit nicht bewußt ist, werden unmögliche wirtschaftsstrukuren möglich. das WEF hatte es bereits umschrieben, aber die leute schauen nicht hin oder können es nicht glauben. wir haben es mit der industrierevolution 4.0 zutun, zugleich werden die sog. staats-kontrollstrukturen umgebaut. die enormen technischen fortschritte machen es möglich, kombiniert mit eugenischen programmen. wohlstand für alle, wo der einzelne mit einem digitalen ausweiß ausgestattet ist, der dein sterbedatum beeinhaltet

      ——–das ist das angetrebte ziel————
      es wird niemand fragen, OB du es glauben kannst, sondern es fragt sich, ob DU es verhindern KANNST??????

      alles andere ist nicht von relevanz. im übrigen, man sollte die globlisten nicht für dumm halten, sie sind perfekt darin, dir SIEGE und VERLUSTE vorzutäuschen. also wenn du meinst zu siegen, ja es kann gar kein zweifel bestehen, sitzt vor deiner nase bereits das u-boot, daß von neuer zukunft und frieden daher sappelt. das system agiert nach hegelscher dialektik in perfektion……versuch mal ein schwarzen punkt auf einer schwarzen marmorplatte aufzufinden!!!!“
      ———————
      man sollte gut zuhören, vor allem am ende.
      ich habe vor solchen entwicklungen schon vor 3 JAHREN begonnen zu warnen, da die leute einfach uninformiert sind, auch die hegelsche dialektik nicht begreifen.

      [video src="https://www.kla.tv/_files/video.kla.tv/2022/09/23574/GWisnewskiZumRusslandUkraineKr_480p.webm" /]

      Gefällt mir

      1. Putin: Ende für veraltete Weltordnung
        :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
        Russlands Präsident Wladimir Putin schrieb in seiner Grußbotschaft zum Forum: “Das veraltete unipolare (einpolige) Modell werde durch eine ——neue Weltordnung—– ersetzt, die auf den Grundprinzipien von Gerechtigkeit und Gleichheit sowie der Anerkennung des Rechts jedes Staates und Volkes auf seinen eigenen souveränen Entwicklungsweg basieren. Gerade im asiatisch-pazifischen Raum entstehen mächtige politische und wirtschaftliche Zentren, die als treibende Kraft in diesem unumkehrbaren Prozess fungieren.” Das Forum genießt im asiatisch-pazifischen Raum hohes internationales Ansehen und soll den Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen zwischen Russland und den Ländern dieser Region fördern.

        Neue Souveränität der Staaten
        Für Russland steht fest: Sein Potenzial und seine wirtschaftlichen Fähigkeiten sind eine der wichtigsten Säulen einer gerechteren internationalen Ordnung. Diese entsteht gerade vor unseren Augen. Sie begründet sich auf großen, miteinander verbundenen regionalen Entwicklungs- und Kooperationszentren, die zusammen das Weltsystem bilden, aber jedes von ihnen ist weitgehend unabhängig und autark. Das Prinzip der künftigen Gestaltung werde internationale Zusammenarbeit ohne „universellen Ausgleich“ sein, ist man überzeugt. Die Volkswirtschaften ergänzen sich und – anders als in Europa – gehe das nicht mit geopolitischer Rivalität einher. Die Knotenpunkte der Zentren werden die wichtigste Rolle spielen – das sei die Funktion des Fernen Ostens, der Russlands „Tor nach Asien“ sein werde, hieß es.——-Westen wird bedeutungslos!——

        Gefällt mir

  2. HIER bestätigt wagenknecht, die GAS-Umlage wurde von den lobbyisten in den ministerien geschrieben. die fester bestanteil der ministerien sind. darf ich da auch mal mein gesetz einfügen, um finanziell entlastet zu werden????

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: