Technokratie: Das Betriebssystem der neuen regelbasierten internationalen Ordnung

Indexexpurgatorius's Blog

Die auf internationalen Regeln basierende Ordnung (ISRO) ist bedroht, und die globalen Machtverhältnisse verschieben sich. Während Ost und West alte Feindschaften wieder aufleben lassen, wird uns weisgemacht, dass dieser Kampf die Zukunft der internationalen Beziehungen und die Richtung der Nationalstaaten bestimmen wird. Der globale Wandel wird jedoch nicht von nationalen Regierungen vorangetrieben, sondern von einem globalen Netzwerk von Akteuren, und sein Ziel ist die globale Technokratie.

Von Iain Davis
In diesem Artikel werden wir die wahre Natur der regelbasierten internationalen Ordnung (RIO) erkunden und die Kräfte untersuchen, die sie formen. Wir werden prüfen, ob die Erzählungen, die uns gemeinhin präsentiert werden, der Realität entsprechen.

Es ist weithin anerkannt, dass sich die RIO in einem Umbruch befindet. Dieser Wandel wird häufig als eine Verschiebung des Kräfteverhältnisses zwischen den Nationalstaaten nach Osten dargestellt.

Es heißt, dass diese entstehende neue internationale Ordnung auf einem multipolaren globalen System souveräner Staaten und dem Völkerrecht beruhen…

Ursprünglichen Post anzeigen 10.149 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: