„Marauders“/Film

  • Die Handlung von “Marauders” FBI-Agent Jonathan Montgomery (Christopher Meloni) beschäftigt sich zusammen mit seinen Kollegen Stockwell (Dave Bautista) und Wells (Adrian Grenier) mit einem Raubmord in einer Bank, der von einer Truppe maskierter Elite-Bankräuber durchgeführt wurde. Diese konnten dabei Millionen Dollar in Bar stehlen und hinterließen dabei einen toten Bankmanager. Im Laufe ihrer Ermittlungen verdichten sich die Anzeichen, dass der Eigentümer der Bank Jeffrey Hubert (Bruce Willis) und seine Klienten in Korruption verstrickt sind. Dabei ist nichts, wie es zu Beginn scheint, denn die FBI-Agenten stehen vor einem Rätsel. Es stellt sich bald heraus, dass sie einer geheimen Verschwörung auf der Spur sind, als ein neuer Banküberfall gemeldet wird. Der Eigentümer der Bank versucht sich, bedeckt zu halten und hat offensichtlich etwas zu verbergen. Um den Fall zu lösen, muss das FBI eine Verflechtung aus Intrigen und Korruption auflösen. Sie müssen bis an ihr Äußerstes gehen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: